POWALL Phönix

Einbauofen

Bild POWALL PhönixPOWALL produziert seit vielen Jahren Öfen mit hoch entwickelter Brennkammer. 

Der POWALL Phönix ist ein Kaminofen zum Einmauern mit Sichtscheibe. Drei Patente stecken im POWALL Phönix. Er besticht durch sehr gute Abgaswerte und einen hohen Wirkungsgrad. 

Mit einer Wärmeleistung von 13,9 kW in das wasserführende Heizsystem und 3,7 kW raumseitig besteht ein Verhältnis 70 % zu 30 %. Das ist einzigartig für Kaminofen-Warmwasser-Geräte. Mit Robax energy plus-Scheibe werden sogar 14,2 kW wasserseitig und 3,2 kW raumseitig erreicht. Hierdurch ist der Ofen in einem sehr weiten Bereich einsetzbar.

Wichtig für den optimalen Betrieb ist das richtige Anlagenkonzept. Hierzu gehört ein Pufferspeicher mit mindestens 1.000 Liter Inhalt und eine thermisch Solaranlage.

Bei Solar-Einbindung sollte das Speichervolumen um 50 l pro Quadratmeter Kollektorfläche erhöht werden. Nur so ist eine effiziente, wirtschaftliche Nutzung der eingetragenen Solarleistung möglich. Zu kleine Pufferspeicher verringern die Wirksamkeit der ganzen Anlage.

Feinstaub

Feinstaub 2015 Phoenix

 

Der Feinstaubausstoß von Öfen wird viel diskutiert. Beim POWALL Phönix liegt er mit 7 mg/m³ weit unter dem Grenzwert.

Planen auch Sie für sich und Ihre Kinder mit dem durchdachten zukunftsicheren Heizsystem von POWALL und entlasten somit unsere Umwelt.

 

 

 

Daten für die Schornsteinbemessung nach DIN EN 13384 Teil 1 und Teil 2
bezogen auf die Nennwärmeleistung

Mittlere Abgas­temperatur °C 185   Feuerungs­leistung kW 20,5
Mittlerer CO2 Gehalt % 9,5   Wirkungs­grad % 86
Mittlerer Staub Gehalt mg/m³ 7   Förderdruck Pa 13
Mittlerer CO Gehalt Vol.-% 0,077   Rauchrohr­anschluss Ø mm 150
Abgas­massenstrom g/s 14,2        
         Geprüft TÜV SÜD DIN EN 13240.2005-10